• Ab 01.09.2021

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)

Köln

ab 01.09.2021

Was erwartet dich?

  • Bei deiner Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d) lernst du mit Menschen, Fahrzeugen und der Ladung verantwortungsvoll umzugehen.
  • Du führst Fahrten in unseren Dienstleistungsbereichen Abfallwirtschaft und Stadtreinigung sicher und kundenorientiert durch. Dabei berücksichtigst du wirtschaftliche und umweltschonende Aspekte.
  • Du wirst in der Abfallwirtschaft sowie Stadtreinigung an die unterschiedlichen Fahrzeuge herangeführt und lernst nach und nach, diese sicher zu führen.
  • Während der Ausbildung wirst du auch in unseren Werkstätten eingesetzt, um die Funktionsweise und Technik der Fahrzeuge besser zu verstehen.
  • Qualifizierte Mitarbeiter lernen dich auf die unterschiedlichen Fahrzeuge der Abfallwirtschaft und Stadtreinigung an. Dir obliegt die Kontrolle, Wartung und Pflege der Fahrzeuge. Treten Störungen auf, leitest du die nötigen Maßnahmen ein.
  • Du wendest Rechts- und Sozialvorschriften des Straßenverkehrs an.
  • An Veranstaltungen wie z.B. Karneval, Marathon und Kölner Lichter wirkst du mit.

Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?

  • Du hast wünschenswerterweise einen guten Hauptschulabschluss und den Führerschein der Klasse B.
  • Technik und die unterschiedlichen Kraftfahrzeuge interessieren dich. Neben der Freude am Fahren, bringst du ebenfalls Spaß an praktischen Tätigkeiten mit.
  • Ein sicheres Auftreten und der Umgang mit verschiedenen Menschen bereiten dir Freude.
  • Da Staus oder andere Verzögerungen immer wieder auftreten können, solltest du auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren.
  • Du erledigst deine Tätigkeiten überwiegend im Freien, sodass dir schlechte Witterungsverhältnisse nichts ausmachen.
  • Routinierte Arbeitsabläufe erledigst du zuverlässig mit deinen Teamkollegen.

Wie läuft die Ausbildung ab?

  • Die Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d) dauert in der Regel drei Jahre und findet abwechselnd im Betrieb sowie in der Berufsschule Köln/Deutz statt. Darüber hinaus nimmst du am betriebsinternen Werksunterricht teil, der durch überbetriebliche Lehrgänge und Weiterbildungen ergänzt wird.
  • Während der praktischen Ausbildung im Betrieb lernst du die Abfallwirtschaft, Stadtreinigung, Werkstatt, betriebliche Planung und weitere Fachabteilungen kennen. In der betriebsinternen Fahrschule erwirbst du den Führerschein der Klasse C/CE.
  • Teilnahme am überbetrieblichen Werksunterricht sowie an Lehrgängen und Weiterbildungen. Mehrwöchige Prüfungsvorbereitung vor der Zwischen- und Abschlussprüfung.
  • Damit du dich schnell bei uns einlebst, beginnen wir die Ausbildung mit einer Einführungswoche, in der du alle Ansprechpartner, die Auszubildenden deines Lehrjahres und die verschiedenen Betriebshöfe kennenlernst.

Was wir dir bei der AWB bieten

Abschlussprämie von 400 € bei Bestehen der Abschlussprüfung

Ausbildungsgehalt im ersten Lehrjahr: 1018,26 €

Beginn der Ausbildung mit einer Einführungswoche mit dem gesamten Lehrjahr.

Betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsmanagement

Weiterbildungsmöglichkeiten bereits während deiner Ausbildung

Vergünstigtes Jobticket für Bus und Bahn

Individuelle Schul- und Prüfungsvorbereitungen (intern/extern)

Jahressonderzahlungen im November (circa 80 % eines Monatsgehaltes)

Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 € pro Ausbildungsjahr

Vermögenswirksame Leistungen

Gute Übernahmechancen

Bei uns erwartet dich eine qualifizierte Prüfungsvorbereitung und ein fundierter betrieblicher Unterricht in unserer hauseigenen Fahrschule, wo du auch deinen Führerschein der Klasse C/CE erhältst.

Erfahrungsberichte

Als Berufs­kraftfahrer bei der AWB transportiert man nicht nur Abfall, sondern führt die Ladungssicherung an Container und Fahrzeug durch und ist verantwortlich für das zugeteilte Fahrzeug.

Enis Cebi Munoz Auszubildender als Berufskraftfahrer
Videos
Video abspielen

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)

Einblicke in die Ausbildung
1/2
2/2

Ausbildung zum Berufskraftfahrer (m/w/d)

Ansprechpartner
Anna-Katharina Hilgedieck

Anna-Katharina Hilgedieck

Ausbildungsleitung/Referentin Personalentwicklung

E-Mail schreiben

02 21/9 22 26 77

Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH

Hallo Zukunft! Bist du soweit?

Jetzt bei AWB bewerben